Liebe Schüler*innen,

2020 konnte aufgrund der Corona-Pandemie leider kein Geschichtscamp in gewohnter Art und Weise stattfinden. Alternativ haben wir im September 2020 Experten und Zeitzeug*innen in sächsische Schulen eingeladen.

Entdeckt in ausgewählten Mitschnitten einzelne Aspekte zur DDR-Geschichte: vielfältige Formen von Protest und Zivilcourage in der DDR, sei es im Punk, im Sport oder in der Bürgerbewegung. War die Friedliche Revolution wirklich friedlich und ist der 3. Oktober der „ideale“ Feiertag für die Deutschen? Auch zu Tabuthemen in der DDR wie Überwachung, Ausländerfeindlichkeit oder der Todesstrafe erfahrt Ihr Neues.

Handreichungen mit Kurzinhalt, Lehrplanbezügen und weiterführenden Tipps ergänzen das Angebot.

Schaut hinein, hört zu und sprecht mit Euren Eltern und Großeltern über deren Erfahrungen!

Euer Team vom Sächsischen Geschichtscamp

Videobotschaft des sächsischen Kultusministers Christian Piwarz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 / 5 – Willkommen beim Sächsischen Geschichtscamp 2020!

29.09.2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interview mit Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von der Friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit

Interview mit dem Historiker Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

Jakob Eißner, Workshopleiter des Sächsischen Geschichtscamps, spricht mit dem Historiker, Publizisten und Sachverständigen Ilko-Sascha Kowalczuk (Jg. 1967). Als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter arbeitet dieser seit 2001 bei der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) in der Abteilung Forschung und Bildung, von der er seit 2018 beurlaubt ist, um eine Biographie über Walter Ulbricht zu schreiben.

2 / 5 – Gespräche mit Zeitzeug*innen

30.09.2020

Von Schüler*innen für Schüler*innen!

An drei sächsischen Schulen entstanden diese Interviews zu den Themen
Punk, Sport und Bürgerbewegung in der DDR.

null

Zeitzeugengespräch mit Kim Pickenhain
Mitschnitt vom 16.09.2020 im BSZ für Gesundheit und Sozialwesen Chemnitz, ca. 30 min

Zeitzeugengespräch ansehen (Youtube-Video)

Kim Pickenhain

„Nur noch raus!“ Eine Punkerin rebelliert in Karl-Marx-Stadt
null

Zeitzeugengespräch mit Wolfgang Lötzsch
Mitschnitt vom 14.09.2020 in der Georg-Weerth-Oberschule Chemnitz, ca. 31 min

Zeitzeugengespräch ansehen (Youtube-Video)

Wolfgang Lötzsch

„Sportsfreund Lötzsch!“ Die verhinderte Karriere eines DDR-Spitzenradsportlers
null

Zeitzeugengespräch mit Gesine Oltmanns
Mitschnitt vom 24.09.2020 in der Anton-Philipp-Reclam-Schule, Gymnasium der Stadt Leipzig, ca. 31 min

Zeitzeugengespräch ansehen
(Youtube-Video)

Gesine Oltmanns

„Für ein offnes Land mit freien Menschen“ Die Leipziger Friedensgebete und Montagsdemonstrationen

3 / 5 – Vorträge von Experten

01.10.2020

Hier erfahrt Ihr Neues zu Tabuthemen in der DDR wie Überwachung, Ausländerfeindlichkeit und die Todesstrafe.

null

Vortrag und Gespräch mit Dr. Gerald Hacke (Gedenkstätte Münchner Platz Dresden)
Mitschnitt vom 17.09.2020 im Gymnasium am Breiten Teich, ca. 35 min

Vortrag und Gespräch ansehen (Youtube-Video)

Dr. Gerald Hacke

Die Todesstrafe in der DDR – Hinrichtungen unter strengster Geheimhaltung
null

Vortrag mit dem Journalisten und Autor Peter Wensierski
Mitschnitt vom 23.09.2020 in der Neuen Oberschule Hoyerswerda, ca. 31 min

Vortrag ansehen (Youtube-Video)

Peter Wensierski

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf – Ausländerfeindlichkeit in der DDR und der Umbruch 1989/90

Neu!

null

Vortrag und Gespräch mit Dr. Helmut Müller-Enbergs
Mitschnitt vom 21.09.2020 im BSZ Grimma, ca. 34 min

Vortrag ansehen (Youtube-Video)

Dr. Helmut Müller-Enbergs

Heimliche Zuträger – Die Inoffiziellen Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit

4 / 5 – Podcast

02.10.2020

Podcast zur DDR-Geschichte

Kinderspionage und Lieblingsdecknamen – Jakob Eißner und Clemens Martin im Gespräch mit Helmut Müller-Enbergs, ca. 64 min

Jakob Eißner, Workshopleiter des Geschichtscamps, und Clemens Martin im Gespräch mit dem Geheimdienstexperten Helmut Müller-Enbergs.

Zusätzliche Inhalte werden hier noch veröffentlicht!

5 / 5 – Schau mal rein!

03.10.2020

»Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft«

… so lautete das Thema der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten 2020/21.

Mit einem Klick auf das Bild kommst du direkt zur Partner-Website der Körber-Stiftung.

Der Geschichtswettbewerb 2020/21

Update 12/2020: Spiele zur DDR-Geschichte

Jedes Jahr startet das Sächsische Geschichtscamp mit einer Runde „Bürokratopoly“ … Folgende Spiele zur DDR-Geschichte können wir Euch empfehlen:

Wendepunkte

Cover Wendepunkte - Spiel DDR-Geschichte

Bürokratopoly

Cover Bürokratopoly - Spiel DDR-Geschichte

aktuell vergriffen,
Neuauflage in Planung!

Stasi raus,es ist aus!

Cover Stasi raus, es ist aus - Spiel DDR-Geschichte