null

Ich empfehle das Geschichtscamp, weil es Ansätze des forschenden Lernens mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler verbindet.

weiterlesen

Ralf Seifert

Referent im Sächsischen Ministerium für Kultus
null

Ich bin von Anfang an dabei, weil es mir wichtig ist, mit Schülern zur DDR-Vergangenheit zu arbeiten…

weiterlesen

Herma Lautenschläger

Landesbeauftragte des Sächsischen Geschichtscamps
null

Es ist jedes Jahr sehr spannend, an einem neuen Ort in Sachsen neue Facetten der DDR-Geschichte zu entdecken…

weiterlesen

Juliane Thieme

Koordinatorin
null

Fünf Tage im Geschichtscamp, das ist für alle, die Schüler und die Workshopleiter, jedes Mal eine wunderbare Erfahrung…

weiterlesen

Elisabeth Kohlhaas

Koordinatorin
null

Ich empfehle das Geschichtscamp, weil es jungen Menschen die Möglichkeit bietet, sich mit der DDR-Geschichte auseinanderzusetzen.

weiterlesen

Torsten Alf

Workshopleiter
null

… weil man hier abseits des ‘normalen‘ Geschichtsunterrichts viel tiefer und intensiver in die jeweiligen Themen eindringen kann …

weiterlesen

John Sebastian

Workshopleiter
null

Inspiriert durch das Geschichtscamp in Leipzig habe ich mich in meinem Geschichtsstudium auf die DDR konzentriert …

weiterlesen

Alisa Gadas

Workshopleiterin
null

Geschichte erleben, statt pauken! Diese Möglichkeit bietet dir das Sächsische Geschichtscamp …

weiterlesen

Steffi Kohlmetz

Workshopleiterin